Bilderleiste VHS

Details zu Kurs J670651 (Kurs "Afrikanisches Trommeln" - Sommerprogramm)

Kurs "Afrikanisches Trommeln" - Sommerprogramm


Details zum Kurs
Kursnummer J670651
Titel Kurs "Afrikanisches Trommeln" - Sommerprogramm
Info Da Trommeln in allen Kulturkreisen der Erde bekannt sind, müssen sie wohl für die Menschen eine ganz besondere Bedeutung haben. Vielleicht liegt das daran, weil ihr Klang uns schon im Mutterleib als Herzschlag der Mutter vertraut ist. Einzutauchen in die komplexen Rhythmen der Malinke, das Gefühl der Gemeinschaft im Zusammenspiel mit anderen zu erleben und der Freude am gelungenen Spiel auf den Trommeln Ausdruck zu geben, sind die Ziele des Trommelkurses.
Am ersten Tag erlernen Sie die spezielle Anschlagtechnik auf der Djembé. Es werden Bass-, Tom- und Slap-Schläge kennengelernt, vertieft werden die Kenntnisse durch einige der häufigen Grundpattern in den binären und ternären Rhythmen der Malinké. Durch Überlagerung verschiedener Grundpattern erhalten Sie einen ersten Einblick in die typische Polyrhythmik westafrikanischer Percussionsmusik.
Erweiterung: Durch Einbeziehung der Basstrommeln Kensedeni, Sangban und Doundoumba verknüpfen Sie melodische und rhythmische Elemente miteinander zu den typischen "Dundunpattern", an denen man die unterschiedlichen Malinkérhythmen voneinander zu unterscheiden vermag. Dazu lernen wir typische Glockenfiguren und Schlagtechniken auf den Dunduns kennen.
Für den 2. Tag steht zunächst die Wiederholung der Djembé- und Dundunpattern vom Vortag auf dem Plan, damit diese verinnerlicht werden und für die folgenden Übungen jederzeit abrufbar sind. Wir lernen eine typische Bloquage und ein Intro kennen und werden durch Zusammenfügung der einzelnen Elemente zu einem Gesamtrhythmus das harmonische Zusammenspiel und die Ausfeilung der Trommeltechniken intensivieren.
Es können maximal 8 Djembés gegen eine Leihgebühr von 5 € zur Verfügung gestellt werden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung bekannt, ob ein Instrument vorhanden ist oder geliehen werden soll.
Außenstelle Viersen-Viersen
Veranstaltungsort Viersen, VHS-Zentrum, Geb. I, Nr. 118 a
Zeitraum Mo. 24.07.2017 - Di. 25.07.2017
Veranstaltungstage Mo, Di
Dauer 2 Termine
Uhrzeit 18:00 - 21:30
Stunden 8 (a 45 Minuten)
Entgelt 30,00 EUR
Minimale Teilnehmerzahl 8
Maximale Teilnehmerzahl 12
Material ist ein Instrument vorhanden???
Fotos:

Dozent(inn)en
  • Helmut Schlunken

Kursort(e)
  • Viersen, VHS-Zentrum, Geb. I, Nr. 118 a
    Willy-Brandt-Ring 40
    41747 Viersen



Bestellen Sofort zur Anmeldung Anmeldung möglich

Zurück