Schulabschluss nachholen

Trotz Corona: Beratung rund um das Nachholen von Schulabschlüssen weiterhin möglich.

Für alle, die nachträglich einen Schulabschluss an der VHS nachholen möchten, ist eine telefonische Beratung weiterhin möglich. Bitte schreiben Sie dazu eine E-Mail mit Ihrem Namen, Alter und vor Allem Ihrer Telefonnummer an julia.smolarek@kreis-viersen.de. Bitte schicken Sie ein Foto Ihres letzten Zeugnisses mit.

Sie erhalten dann innerhalb der nächsten zwei Werktage einen Rückruf.

Zum Schulabschluss an der Kreisvolkshochschule Viersen

Seit 1976 ist es möglich, Schulabschlüsse auf dem zweiten Bildungsweg nachzuholen. Bei der Kreisvolkshochschule Viersen besteht die Gelegenheit, den Hauptschulabschluss, den Hauptschulabschluss nach Klasse 10, sowie die Fachoberschulreife (hier als MSA bezeichnet) nachträglich zu erwerben. Der Fachunterricht wird von qualifizierten Lehrkräften mit 1. oder 2. Staatsexamen erteilt.

Die Lehrgänge finden in der Regel an vier bis fünf Tagen pro Woche, im Tageslehrgang zwischen 8.30 Uhr und 13.30 Uhr, in den Abendlehrgängen von 18.00 Uhr bis 21.15 Uhr statt. Dabei ist die regelmäßige Teilnahme verpflichtend. Alle Schulabschlusslehrgänge schließen mit einer Prüfung ab. Bei Bestehen der jeweiligen Prüfung erhalten die Teilnehmenden ein Abschlusszeugnis. Die Lehrgänge können – bei erfolgreicher Teilnahme – aufeinander folgend absolviert werden und sind den Abschlüssen der allgemeinbildenden Regelschulen gleichwertig.

Hinweise zum Verfahren:

Für die Anmeldung, benötigen Sie

  • einen gültigen Personalausweis,
  • das letzte Zeugnis der allgemeinbildenden Schule
  • das Zeugnis, das den höchsten erreichten Schulabschluss belegt.

Die Kreisvolkshochschule erhebt für alle Schulabschlusskurse eine Kopierkostenpauschale von 10 € pro Semester, die bei der Anmeldung bar zu entrichten ist. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur nach vorheriger Beratung und für diejenigen möglich ist, die ihre Berufsschulpflicht erfüllt haben.

Nutzen Sie auch die kostenlose Infoveranstaltung, um einen sich über die Aufnahmekriterien, Rahmenbedingungen, Anforderungen, etc. zu informieren. Am Abend der Infoveranstaltung haben die an der Teilnahme eines Schulabschlusskurses Interessierten die Möglichkeit, sich die ersten Anmeldetermine zu sichern.

Beratungstermin vereinbaren

Julia Smolarek
Tel. 02162 / 9348 - 17
E-Mail: julia.smolarek@kreis-viersen.de

Organisation der Schulabschlusslehrgänge

Infoveranstaltungen

Vorkurse


Anmeldung nur nach vorheriger Beratung möglich!

HSA 9 Kurse


Anmeldung nur nach vorheriger Beratung möglich!

HSA 10 Kurse

Anmeldung nur nach vorheriger Beratung möglich!

Mo., 01.02.2021 um 18.00 Uhr
Viersen
Erasmus-von-Rotterdam-Gymnasium, Raum 2505
S957151
72 Mal270 Ust.entgeltfrei
Bitte Kursdetails beachten
Mo., 22.02.2021 um 8.30 Uhr
Viersen
VHS-Zentrum, Raum U13
S956151
92 Mal270 Ust.entgeltfrei
Bitte Kursdetails beachten

MSA - Fachoberschulreife

Programm / Grundbildung und Schulabschlüsse / Nachholen von Schulabschlüssen / Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)
Anmeldung nur nach vorheriger Beratung möglich!

Viersen
VHS-THP, Raum 15
S973251
92 Mal270 Ust.0,00 €
Bitte Kursdetails beachten
Nettetal-Kaldenkirchen
ALTE FABRIK
S982327
1 Mal5 Ust.19,00 €
Tipps und Methoden für effektives Lernen für Gesamtschüler*innen und Gymnasiasten
Mi., 14.04.2021 um 17.00 Uhr
Tönisvorst
Michael-Ende-Gymnasium
S982343
5 Mal10 Ust.17,00 €
Nettetal-Kaldenkirchen
ALTE FABRIK
S982427
1 Mal5 Ust.19,00 €
Nettetal-Kaldenkirchen
ALTE FABRIK
S982527
1 Mal5 Ust.19,00 €

Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Hinweis: Aufgrund derzeitiger Lage telefonisch oder per E-Mail, vor Ort nur mit Termin!