• Gruppe vieler unterschiedlicher Figuren
Mensch und Gesellschaft
Programm / Mensch und Gesellschaft / Politik und Zeitgeschehen

Politik und Zeitgeschehen


Veranstaltung zum Holocaust-Gedenktag
Jährlich wird bundesweit am 27. Januar, dem Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Der Holocaust-Gedenktag wird jeweils zentral und in einer gemeinsamen Veranstaltung des Kreises und der Städte durchgeführt. Organisator ist die Kreisvolkshochschule Viersen.

Michael Stacheder liest Max Mannheimer "Spätes Tagebuch"
Mi., 27.01.2021 um 17.30 Uhr
Online
S100011
1 Mal2 Ust.0,00 €
Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit GmbH
Mi., 10.02.2021 um 17.30 Uhr
Nettetal-Lobberich
Rhein-Maas-Berufskolleg, R. 26
S111021EzV
1 Mal2 Ust.0,00 €
Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit GmbH
Di., 02.03.2021 um 18.00 Uhr
Willich
Rhein-Maas-Berufskolleg
S111071EzV
1 Mal2 Ust.0,00 €
Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit GmbH
Mi., 17.03.2021 um 18.00 Uhr
Tönisvorst-Vorst
Mittendrin
S111107EzV
1 Mal2 Ust.0,00 €
Anmelden
2 Plätze verfügbar!
Über die Datenmacht von Google, Apple, Facebook, Amazon und Microsoft
Mi., 14.04.2021 um 19.30 Uhr
Viersen
Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek
S110151EzV
1 Mal2 Ust.10,00 €
Leben und Werk Gunter Demnigs
Fr., 07.05.2021 um 18.30 Uhr
Kempen
Burg Kempen, Raum 118
S110411EzV
1 Mal2 Ust.8,00 €
Jüdische Singer-Songwriter in der populären Musik
Do., 10.06.2021 um 19.30 Uhr
Kempen
S110111EzV
Kempen
Burg Kempen, Raum 118
S110311EzV
1 Mal2 Ust.8,00 €

Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Hinweis: Aufgrund derzeitiger Lage telefonisch oder per E-Mail, vor Ort nur mit Termin!