• Gruppe vieler unterschiedlicher Figuren
Mensch und Gesellschaft
Programm / Mensch und Gesellschaft / Politik und Zeitgeschehen

Politik und Zeitgeschehen


Veranstaltung zum Holocaust-Gedenktag
Jährlich wird bundesweit am 27. Januar, dem Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Der Holocaust-Gedenktag wird jeweils zentral und in einer gemeinsamen Veranstaltung des Kreises und der Städte durchgeführt. Organisator ist die Kreisvolkshochschule Viersen.

Versteckte Jahre
am Mo., 27.01.2020 um 17.30 Uhr
Ort
Kempen, Kulturforum Franziskanerkloster
Kurs-Nr.
Q100011
Umfang
1 Mal, 2 Ust., entgeltfrei
Ort
Kempen, Burg, 1.OG, R. 118
Kurs-Nr.
Q110111
Umfang
1 Mal, 2 Ust., 6,00 €
Verbrechen gegen die Menschlichkeit
am Mo., 02.03.2020 um 20.00 Uhr
Ort
Kempen, Burg, 1.OG, R. 118
Kurs-Nr.
Q110211
Umfang
1 Mal, 2 Ust., 5,00 €
Glaube als Passion
am Mi., 04.03.2020 um 19.30 Uhr
Ort
Kempen, Burg, 1.OG, R. 113
Kurs-Nr.
Q110311
Umfang
1 Mal, 2 Ust., 7,00 €
25 Jahre Projekt STOLPERSTEINE
am Do., 23.04.2020 um 18.30 Uhr
Ort
Kempen, Burg, 1.OG, R. 118
Kurs-Nr.
Q110411
Umfang
1 Mal, 2 Ust., 7,00 €
Ort
Willich, Robert-Schuman Europaschule
Kurs-Nr.
Q110471
Umfang
1 Mal, 2 Ust., 6,00 €

Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung