• Gruppe vieler unterschiedlicher Figuren
Mensch und Gesellschaft

Wechseljahre? Von wegen Krankheit


Kurs-Nr. S113052
Datum Fr., 16.04.2021, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 8 Ust.
Teilnehmerzahl ab 8
Entgelt 73,00 €
Leitung
Annemarie von Gradowski
Kursort
Keine Angst vor den Wechseljahren
Frauen in den Wechseljahren befinden sich in einer neuen Lebensstufe, die den Geist freier und die Seele festigt. Aber Frauen erleben die Wechseljahre nicht selten als Krise in ihrem Leben. Sie wollen perfekt sein und glänzen. Viele Frauen spüren kaum Kraft neue Weichen zu stellen, weil sie sich in Pflichten erschöpft haben.
Was passiert in unserem Körper, der sich jetzt wandelt - und das mit Haut und Haaren. In diesem Seminar geht es darum, körperliche Anzeichen richtig zu deuten, auf seelische Signale zu achten und biografische Zusammenhänge zu erkennen. Ziel dieses Seminars ist, die Wechseljahre nicht als Krankheit sondern als Aufbruch in eine neue Lebensphase verstehen zu lernen.
Unter anderem werden folgende Themen angesprochen:
Unser Körper im Wandel.
- Von der Pubertät bis hin zur Postmenopause.
- Hitzewallungen, Schlafstörungen und Co. Alternativen und Selbsthilfe.
- Biografiearbeit: Was soll ich beenden? Die Versöhnung mit der ganz persönlichen Geschichte.
- Selbsthilfe: Was ist noch zu erledigen und abzuschließen? Wo sind energieraubende Kämpfe zu beenden?

Kann ich freundschaftlich mit meinen Schwächen umgehen? - Kreativität - Flexibilität - Aggression - Reizbarkeit
- Depressive Stimmungen und Ängste
- In welcher Situation spürt mein Körper Wut und Ärger?
- Kann ich diese Wut auch benennen und in die Tat umsetzen?
- Partnerschaft. Gehen oder zusammenbleiben?
- Schlaflosigkeit. Wofür soll ich wacher werden?
In unserer Welt gibt es zu viele Krankmacher, Dummmacher, Kleinmacher, Schlaumacher und Schlankmacher. Und so wenig Mutmacher.
Die Dozentin arbeitet als Wechseljahrestherapeutin und Wellness-Beraterin.
Datum
Fr., 16.04.2021
Uhrzeit
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort
VHS-Zentrum, Raum 101
Willy-Brandt-Ring 40, 41747 Viersen


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Hinweis: Aufgrund derzeitiger Lage telefonisch oder per E-Mail, vor Ort nur mit Termin!