Programm
/ Kursdetails

Smart Home - Wege zur vernetzten Haussteuerung


Kurs-Nr. P380721
Beginn Mi., 30.10.2019, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 3 Ust.
Teilnehmerzahl 5 bis max. 10
Kursentgelt 10,00 €
Kursleitung Marc Schlieker
Kursort
Altenheim Curanum, Untergeschoss
Burgstraße 9, 41334 Nettetal
Alternativkurse
Vernetzte Häuser - Smart Homes - eröffnen ihren Bewohnern ungeahnte Möglichkeiten der Steuerung und Automatisierung von Abläufen in den eigenen vier Wänden. Smarte Systeme sind heute bereits fester Bestandteil einer modernen und zukunftsorientierten Elektroinstallation mit der Zielsetzung, uns im Alltag zu unterstützen und von Routineaufgaben zu befreien. Über Wanddisplays oder handelsübliche Tablets und Smartphones geschieht dann bequem das Abrufen aktueller Informationen und die Steuerung der im Haus befindlichen Geräte. Sicherheitsaspekte und der Schutz des Eigentums sind insbesondere mit Blick auf die Steuerung aus der Ferne von herausragender Bedeutung.
An diesem Abend erfahren Sie, was man unter einem vernetzten Haus/Smart Home versteht, welche Systeme es auf dem Markt gibt, ob für Sie eine Nachrüstlösungen oder Festinstallationen in Frage kommt, was Sie alles selber machen können und was darüber alles automatisiert werden kann und nicht zuletzt mit welchen Kosten/Nutzen und Risiken Sie rechnen müssen.

Kurstermine


Datum
Mi., 30.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:30 Uhr
Ort
Burgstraße 9, Nettetal-Lobberich, Residenz Lobberich GmbH, Untergeschoss


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung