Programm
/ Kursdetails

CBD-Öl aus der Hanfpflanze - Was ist dran am Mega-Hype um Cannabinoide?


Kurs-Nr. Q730151
Datum Mi., 19.02.2020, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 3 Ust.
Teilnehmerzahl 10 bis max. 20
Anmeldeschluss 11.02.2020
Entgelt 6,00 €
Mitzubringen / Materialien Bitte mitbringen: 1 Flasche Wasser (für die CBD-Verköstigung)
Leitung Bianca Bonacci
Kursort
Kurzseminar
Nach wie vor wird die Hanfpflanze mit ihren berauschenden Eigenschaften in Verbindung gebracht, die in erster Linie vom enthaltenen THC ausgelöst werden. In den letzten Jahren rückt jedoch immer mehr die therapeutische Wirkung der Cannabinoide, denen das psychoaktive THC entzogen wurde, in den Fokus. Aber was ist der Unterschied zwischen einem CBD-Öl und einem Vollextrakt und worauf sollte man unbedingt achten? Das Kurzseminar stellt allgemeinverständlich aktuelle Erkenntnisse zum endogenen Cannabinoid-System des Menschen vor und gibt Tipps zum Umgang mit CBD-Präparaten, Hanf-Vollextrakten und Cannabisölen. Vorgesehen ist eine kleine Verköstigung.
Bitte mitbringen: eine Flasche Wasser
Bianca Bonacci (Jg. 1971) ist Diplom-Geographin, Heilpraktikerin und ausgebildete Gesundheits- und Ernährungsberaterin. Sie leitet die Praxis Naturheilkunde-Willich.

Termine

Datum
Mi., 19.02.2020
Uhrzeit
19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort
VHS-Zentrum, Raum 101
Willy-Brandt-Ring 40, 41747 Viersen


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung