Programm
Programm / Kursdetails

Heilkräuterwanderung Süchtelner Höhen


Kurs-Nr. R714351
Datum Sa., 12.09.2020, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 3 Ust.
Teilnehmerzahl ab 10
Entgelt 7,00 €
Anmeldeschluss 27.08.2020
Mitzubringen / Materialien festes Schuhwerk, ggf. Regenschirm / Regenkleidung, Getränke.
Leitung
Portrait Dorothée Reuther
Kursort
Parkplatz Süchtelner Höhen (am Sportpark)
Hindenburgstr. 101, dortiger Parkplatz, 41749 Viersen-Süchteln
In der Zeit zwischen dem 15. August und dem 15. September, den sogenannten "Frauendreißigern", sammeln Kräuterkundige ihren Wintervorrat an Heilkräutern, die in dieser Zeit ihre höchste Wirkkraft entfalten. Wärme und Sonnenscheindauer des Sommers sorgen jetzt für einen maximalen Anteil ätherischer Öle und anderer heilkräftiger Inhaltsstoffe in den Pflanzen. Während der Wanderung rund um die Irmgardis-Kapelle auf den Süchtelner Höhen lernen Sie eine klassische Auswahl unserer einheimischen Heil- und Wildkräuter kennen und bestimmen. Dazu erhalten Sie wissenswerte und vergnügliche Informationen zu ihrer Anwendung in der Volksheilkunde und in der Kräuterküche

Dorothée Reuther (Jg. 1967) ist Diplom-Pädagogin, Waldheilerin und Kräuterfrau.

Tausendgüldenkraut Tausendgüldenkraut©Dorothée Reuther
Datum
Sa., 12.09.2020
Uhrzeit
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Ort
Parkplatz Süchtelner Höhen (am Sportpark)
Hindenburgstr. 101, dortiger Parkplatz, 41749 Viersen-Süchteln


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Hinweis: Aufgrund derzeitiger Lage nur telefonisch oder per E-Mail!