Programm
/ Kursdetails

Christoph Peters zum autobiografischen/ autofiktionalen Schreiben


Kurs-Nr. S140100
EzV
Datum Do., 04.03.2021, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 2 Ust.
Teilnehmerzahl ab 5
Entgelt 5,00 €
Leitung
Portrait Christoph Peters
Christoph Peters wurde 1966 in Kalkar geboren. Er ist Autor zahlreicher Romane und Erzählungsbände und wurde für seine Bücher mehrfach ausgezeichnet, unlängst z. B. mit dem Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg (2016) und dem Wolfgang-Koeppen-Preis (2018). Christoph Peters lebt heute in Berlin. Zuletzt erschienen von ihm bei Luchterhand der Erzählungsband "Selfie mit Sheikh" (2017), der Roman "Das Jahr der Katze" (2018) sowie "Dorfroman" (2020).
Kursort
Zoom-Konferenz
https://zoom.us
Kooperationsveranstaltung mit dem Förderverein der Stadtbibliothek Kempen und der VHS Rheinberg
Christoph Peters „Dorfroman“ erzählt vom Bau des Schnellen Brüters in Kalkar, dem Wandel in Landwirtschaft und dörflichem Leben sowie den gesellschaftspolitischen Umbrüchen, die seit den 1970er Jahren die Bundesrepublik Deutschland nachhaltig verändert haben. Ausgehend von dem Aufsatz, „Hönnepel, der Schnelle Brüter und ich“, den Peters 2006 für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung schrieb und der die Keimzelle des „Dorfroman“ bildet, soll es in der Zoom-Veranstaltung um Fragen des autobiografischen/ autofiktionalen Schreibens gehen: Wie wird das Leben zur Literatur? Erlebnis, Recherche, Rekonstruktion, Nacherfindung – zwischen historischer Genauigkeit und poetischer Wahrheit. Die Veranstaltung bietet einen Vorgeschmack auf die in den Herbst verschobenen Lesungen und zugleich die Möglichkeit, mit dem Autor über die verschiedenen Themen des Romans ins Gespräch zu kommen.
Christoph Peters wurde 1966 in Kalkar geboren. Er ist Autor zahlreicher Romane und Erzählungsbände und wurde für seine Bücher mehrfach ausgezeichnet, unlängst z. B. mit dem Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg (2016) und dem Wolfgang-Koeppen-Preis (2018). Christoph Peters lebt heute in Berlin. Zuletzt erschienen von ihm bei Luchterhand der Erzählungsband "Selfie mit Sheikh" (2017) sowie der Roman "Das Jahr der Katze" (2018).

© Verlag Luchterhand
© Peter von Felbert
Datum
Do., 04.03.2021
Uhrzeit
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort
Zoom-Konferenz
https://zoom.us Online


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Hinweis: Aufgrund derzeitiger Lage telefonisch oder per E-Mail, vor Ort nur mit Termin!