Vorträge und Lesungen

Wege aus der Perfektionismusfalle


Kurs-Nr. P160612
Beginn Mo., 07.10.2019, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 2 Ust.
Teilnehmerzahl 10 bis max. 35
Kursentgelt 8,00 €
Kursleitung Nicole Wolters
Kursort
Burg, Thomasstraße 20, R. 118
Thomasstraße 20, 47906 Kempen
Vortrag
Das Bestreben, seine Dinge gut zu machen, Einsatz zu zeigen und geduldig eine Arbeit zu Ende zu bringen ist an sich eine positive Eigenschaft. Doch was passiert, wenn dieses Bestreben überhand nimmt? Wenn gut nicht mehr gut genug ist? Wenn der innere Antreiber immer mehr verlangt? Oder wenn der innere Kritiker immer etwas auszusetzen hat? Der Hang zur Selbstoptimierung kann leicht in Perfektionismus ausarten. Experten sehen heute einen klaren Zusammenhang zwischen Perfektionismus und Schlaflosigkeit, Selbstzweifeln, Depressionen, Suchtverhalten, Übergewicht und Beziehungsschwierigkeiten. An diesem Abend prüfen wir, wie der Hang zum Perfektionismus entsteht und wie wir aus der Perfektionsmusfalle entkommen können

Kurstermine


Datum
Mo., 07.10.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Thomasstraße 20, Kempen, Burg, 1.OG, R. 118


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung