Vorträge, Lesungen, Diskussionen

"Hieb- und stichfest" - Der Teppich von Bayeux


Kurs-Nr. Q610111
Datum So., 19.04.2020, 11:15 Uhr - 12:45 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 2 Ust.
Teilnehmerzahl 5 bis max. 80
Entgelt 5,00 €
Das Entgelt entrichten Sie bitte vor Ort in bar.
Leitung Prof. Dr. Brigitte Tietzel
Kursort
Kulturforum Franziskanerkloster
Burgstraße 19, 47906 Kempen
Das Thema des Vortrags ist die Geschichte um die Schlacht bei Hastings, wie sie auf dem Teppich von Bayeux erzählt wird, der gar keiner ist, sondern ein nahezu 70 m langer, bestickter Leinenstreifen. Es geht auch um die Vorgeschichte, die zu dieser Schlacht geführt hat, zum Auszug der Normannen aus der Normandie und zur Eroberung des Königsreichs England durch Wilhelm den Normannen, den man seitdem den Eroberer nannte. Die Darstellung besticht durch die Einheitlichkeit des gesamten Entwurfs ebenso wie durch die künstlerische Meisterschaft der Ausführung, ihre farbliche Gestaltung oder die Art und Weise, wie durch Gesten oder Größenverhältnisse der Ablauf des Geschehens verdeutlicht wird.
Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Kempener Geschichts- und Museumsverein e.V.
© Teppich von Bayeux

Termine

Datum
So., 19.04.2020
Uhrzeit
11:15 Uhr - 12:45 Uhr
Ort
Kulturforum Franziskanerkloster
Burgstraße 19, 47906 Kempen


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung