Bildungsprämie

Die Kreisvolkshochschule Viersen ist eine anerkannte und zugelassene Beratungsstelle für die „Bildungsprämie“.

Dieses bundesweit geltende, öffentliche Förderprogramm unterstützt unter bestimmten Voraussetzungen eine berufliche Weiterbildung mit bis zu 500 €. Die „Bildungsprämie“ (mitunter auch Prämiengutschein genannt) kann von Beschäftigten und Selbständigen genutzt werden, aber nicht von Betrieben. Sie wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundes bestritten.

 

Informationen zu den Voraussetzungen und Förderrichtlinien:

http://www.bildungspraemie.info/

 

Förderung bei Einkommen über 20.000 Euro:

Bei einem zu versteuernden Jahreseinkommen von über 20.000 Euro bis 40.000 Euro (brutto, bei Einzelveranlagung) wird das Förderinstrument „Bildungsscheck NRW“ angewendet.

Hinweise zum Verfahren:

  • Sie vereinbaren einen Beratungstermin mit uns.
  • Wir prüfen, ob Sie alle Förderbedingungen erfüllen.
  • Wir informieren Sie über geeignete Bildungsangebote und stellen Ihnen den Bildungsscheck aus, den Sie dann bei Ihrem Bildungsträger einlösen.

Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung