Arbeit, Finanzen, Beruf und Lernen

Digitale App-Entwicklung und ihre produktive Bereitstellung


Kurs-Nr. P366351
Beginn Mo., 02.09.2019, 18:30 Uhr - 21:45 Uhr
Teilnehmerzahl 5 bis max. 25
Anmeldeschluss 26.08.2019
Kursentgelt 50,00 €
Dauer 1 Termin, insg. 4 Ust.
Kursleitung Günter Krause
Kursort
Die Infoveranstaltung richtet sich an Kleinunternehmer und Mittelständler, die sich mit ihrem digitalen Produkt zu den Wettbewerbern abgrenzen wollen. In einem generalistischen Ansatz wird hier bewusst nicht auf eine einzelne Technik, wie z. B. eine dezidierte Programmiersprache eingegangen, sondern es wird aus einem Gesamtkontext heraus erarbeitet, was ein bestmöglicher Ansatz für die eigene App-Entwicklung sein könnte. Dabei wird insbesondere auf App-Typen, Tools, Frameworks, Security, Best Practise, Kostentreiber, Fallstricke, Performance, HA (high availability), Latency, Customer Experience und zu begehende Fehler eingegangen. Am Ende des Abends können Sie eine heutige App von einer klassischen Legacy-App abgrenzen und sind in der Lage, die richtige Entscheidung für ihr Vorhaben zu treffen.
Inhalt:
- Was bedeutet in diesem Zusammenhang "Digital" und welcher Gesamtkontext ergibt sich daraus?
- Wie ist eine App in diesen Kontext einzugliedern?
- Welche App-Typen gibt es?
- Differenzierung der App-Typen
- Frameworks, Tools
- Aufruf eines möglichen Frameworks mit dezidierter Vorstellung inkl. einer Beispielanwendung
- Produktives Hosting der Beispiel-App
- Besprechung des Architekturmodells, dabei Abgrenzung zur klassischen Legacy App, wie z. B. Verwendung einer Rest API anstelle von SOAP, XML usw.
- Implementierung und Aufruf der Beispiel-App
- Klärung weiterer häufig gestellter Fragen, wie z. B. eine mögliche Implementierungen Ihrer Anwendungen aussehen kann usw.
Der Kurs richtet sich insbesondere an Mitarbeiter*innen von Unternehmen, die mit der Konzipierung von Apps für interne und externe Zwecke beauftragt worden sind. Fortgeschrittene Kenntnisse der EDV oder ein allgemeines Vorwissen zum Thema werden zur Teilnahme empfohlen.

Kurstermine


Datum
Mo., 02.09.2019
Uhrzeit
18:30 - 21:45 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 40, Viersen, VHS-Zentrum, Geb. I, Nr. 111


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung