EINZELVERANSTALTUNGEN (Vorträge, Dichterlesungen, Diskussionen u.a.)

Digitalisierung - Begriffsbestimmung & das Thema der Digitalisierung der Arbeit


Kursnummer N366111
Beginn Do., 28.03.2019, 19:00 - 21:30 Uhr
Min. Teilnehmer 6
Max. Teilnehmer 16
Anmeldeschluss
nach dem AWbG
Kursentgelt 8,00 €
Dauer 1 Termin
Mitzubringen/Materialien Beamer / Wlan
Kursleitung Rüdiger Fröls
Kursort
Burg, Thomasstraße 20, R. 117
Thomasstraße 20, 47906 Kempen
Alternativkurse
Bevor wir über Digitalisierung diskutieren, lernen wir, was das eigentlich ist, wie sich der Begriff gewandelt hat und wieso das Thema aktuell so "heiß" ist. Unaufhaltsam scheint die Entwicklung voran zu gehen, aber worauf basiert dieser Erfolg eigentlich? Um der Antwort näher zu kommen, werden zunächst die Grundlagen betrachtet (Digitalrechner und wie sie arbeiten), bevor wir an einem sehr praktischen und allgemein bekannten Produkt zeigen was Digitaltechnik ausmacht.
In die Thematik und Diskussion steigen wir dann richtig ein, wenn wir uns der Digitalisierung von Arbeit zuwenden. Die Digitalisierung wird die industrielle Produktion als auch den klassischen Bürojob verändern. Die Arbeit am Fertigungsband wird von Robotern erledigt und auch der zugewiesene Büroarbeitsplatz stirbt aus; er muss sich digitalen Gegebenheiten anpassen! Wie weit sind wir mit dem mobilen, d.h. standortunabhängigen Arbeitsplatz ohne Papier und festen Schreibtisch? Das Seminar informiert Sie anhand von Beispielen aus der Praxis, was alles zum digitalen Arbeitsplatz gehört und wem es nützt. Sie erfahren auch, welche Techniken zur Umsetzung nötig sind, z.B. Werkzeuge zur Kommunikation, zur Zusammenarbeit, Speichertechnologien (Netzwerkspeicher, Virtueller Speicher, Cloudspeicher) und mehr. Eine gute Vorbereitung auf die digitale Transformation, die vielleicht auch bei Ihnen ansteht oder bereits gestartet ist.




Datum
Do., 28.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Thomasstraße 20, Kempen, Burg, 1.OG, R. 117


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de

Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung