• Gruppe vieler unterschiedlicher Figuren
Mensch und Gesellschaft
Mensch und Gesellschaft

Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Der politischen Bildung, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert, kommt dabei ein besonderer Stellenwert zu.
Wer Politik betreibt und Zusammenhänge durchschauen will, muss sich mit der Gesellschaft, in der er lebt, auseinandersetzen. In den Angeboten der Volkshochschule werden hierzu grundsätzliche wie aktuelle Themen aus Gesellschaft und Politik angesprochen, können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenz erfahren und entwickelt werden.
Die Volkshochschule stellt hierfür Informationen bereit, fördert den sachlichen wie auch kontroversen Diskurs und das aktive Handeln. Den Teilnehmenden obliegt es, hieraus eigene Schlüsse zu ziehen und sich darüber hinaus für oder gegen bestehende Zustände zu engagieren.
Partnerschaft für Demokratie
Seit Januar 2016 wird im Kreis Viersen das Bundesprogramm "Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit" des Bundesfamilienministeriums umgesetzt.
Näheres zur Partnerschaft für Demokratie im Kreis Viersen finden Sie hier.


allenur buchbare Kurse anzeigen



Kreisvolkshochschule

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de

Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung