• Gruppe vieler unterschiedlicher Figuren
Mensch und Gesellschaft

Geschichten vorlesen - Geschichten erzählen Handwerkszeug für VorlesepatInnen (im Ehrenamt)


Kursnummer N173851
Beginn Fr., 22.02.2019, 10:00 - 16:00 Uhr
Min. Teilnehmer 6
Max. Teilnehmer 12
Anmeldeschluss
Kursentgelt 31,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Katharina Feldkamp
Kursort
Alternativkurse
Kooperation mit der Stadt Viersen
Geschichten vorgelesen oder erzählt zu bekommen, begeistert nicht nur Kinder. Für VorlesepatInnen und GeschichtenerzählerInnen gibt es zahlreiche Einsatzgebiete: von Kindertagesstätten über Schulen, bis hin zu Senioreneinrichtungen oder Projekten mit Geflüchteten. Geschichten schlagen Brücken und verbinden.
Das Seminar richtet sich an Menschen, die ehrenamtlich, beruflich oder privat ihre Vorlese-und/oder Erzählkunst erproben und/oder ihr Repertoire erweitern möchten. Theaterpädagogische Übungen unterstützen dabei, die eigene Bandbreite zu entdecken und beim Vorlesen/Vortragen unterschiedlichste Rolle einzunehmen, mit der eigenen Stimme verschiedene Stimmungen zu erzeugen und durch Gestik und Mimik zu unterstreichen.
Die Genres, denen VorlesepatInnen begegnen, sind vielschichtig und reichen von Märchen, über zeitgenössische Kurzgeschichten, Gedichte oder Witze bis hin zur Tageszeitung. Wie gestalte ich die verschiedenen Inhalte lebendig und erreiche meine Zuhörer? Welche Intonation passt zu welchem Genre und was entspricht mir? Wie gestalte ich den Rahmen und reagiere auf eventuelle Störungen? Gemeinsam widmen wir uns diesen und weiteren Fragen.

Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden





Datum
Fr., 22.02.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 40, Viersen, VHS-Zentrum, Geb. I, Nr. 118 a


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de

Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung