• Gruppe vieler unterschiedlicher Figuren
Mensch und Gesellschaft
Programm / Mensch und Gesellschaft / Forum Kommunikation

Forum Kommunikation


Vortragsreihe
'Man kann nicht nicht kommunizieren'... so besagt das bekannte Zitat des Psychologen und Kommunikationstheoretikers Paul Watzlawick. Es meint, dass Menschen immer in Kommunikation sind, ob durch Sprache und Körperausdruck, künstlerische Tätigkeiten und kulturelle Handlungen. Kommunikation findet verbal und nonverbal, bewusst und unbewusst statt. Indem Menschen miteinander kommunizieren, stellen sie durch den Austausch von Informationen Beziehung her. Gute Kommunikation setzt Offenheit und Verständnis für verschiedene Methoden und Techniken voraus. Hinzu kommt, dass Kommunikation als Kulturtechnik sich wandelt, wie etwa im Zuge digitaler Kommunikation oder in der politischen Diskussion mit dem Phänomen des "postfaktischen Zeitalters". Aber auch Körpersprache oder Improvisationstheater gilt es wieder neu zu entdecken. Insofern ist es sicherlich spannend und lehrreich über diese ur-menschliche Kulturtechnik mal wieder zu "kommunizieren".
Wie, wozu und mit welchen Mitteln heutzutage kommuniziert wird, möchte die Kreisvolkshochschule im 'Forum Kommunikation' mit Ihnen entdecken.
Ein/e ReferentIn referiert regelmäßig zu einem Schwerpunktthema. Anschließend ist Raum für rege Diskussion und Meinungsaustausch

Leben und Werk Gunter Demnigs
Fr., 07.05.2021 um 18.30 Uhr
Kempen
Burg Kempen, Raum 118
S110411EzV
1 Mal2 Ust.8,00 €
Di., 25.05.2021 um 15.30 Uhr
Viersen
VHS-Zentrum, Raum 118a
S170051
18 Mal114 Ust.2150,00 €
Für berufliche oder ehrenamtlich Aufgaben, die kommunikative Kompetenz verlangen. Sie bekommen interaktiv methodisches Rüstzeug vermittelt.
Sa., 19.06.2021 um 10.00 Uhr
Viersen
VHS-Zentrum, Raum 109
S170151
1 Mal7 Ust.38,00 €

Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Hinweis: Aufgrund derzeitiger Lage telefonisch oder per E-Mail, vor Ort nur mit Termin!