• Gruppe vieler unterschiedlicher Figuren
Mensch und Gesellschaft

Die Wahrheit der Märchen


Kurs-Nr. P140511
Datum Do., 05.12.2019, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 2 Ust.
Teilnehmerzahl 6 bis max. 15
Entgelt 5,00 €
Leitung Dr. Rolf Keuchen
Kursort
Burg, Thomasstraße 20, R. 113
Thomasstraße 20, 47906 Kempen
Märchen gibt es seit jeher in allen Natur- und Kulturvölkern der ganzen Welt. Sie sind Träger von Sinn und Ordnung, von Not und Erfolg, von Ängsten und deren Überwindung. Erfahrungen und Weisheiten vieler Generationen werden in ihren Sinnbildern bis zum heutigen Tag in unterschiedlichen medialen Vermittlungen wiedergegeben. Märchen sind deswegen keineswegs nur eine Literatur für Kinder und Heranwachsende. An ausgewählten bekannten Märchentexten sollen die spezifischen Strukturen der Märchen und ihre Funktionen, die Spiegelung der realen Welt im Märchen und deren Ausweitung ins Phantastische sowie die pädagogisch-moralische Indienstnahme von Märchentexten im 19. Jahrhundert betrachtet werden. Die gemeinsam diskutierten Ergebnisse sollen Einblicke in die Innenwelt der Menschen geben und Reflexionen anstoßen.

Termine

Datum
Do., 05.12.2019
Uhrzeit
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Ort
Thomasstraße 20, Kempen, Burg, 1.OG, R. 113


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung