• Gruppe vieler unterschiedlicher Figuren
Mensch und Gesellschaft

Improvisationstheater: Ganz im Moment


Kurs-Nr. Q172853
Datum Sa., 25.04.2020, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 7 Ust.
Teilnehmerzahl 6 bis max. 12
Entgelt 31,50 €
Leitung Katharina Feldkamp
Kursort
VHS-Zentrum, Geb. II, 2. OG, Nr. 004
Willy-Brandt-Ring 40, 41747 Viersen
Raus aus dem Kopf, rein ins Spiel
Improvisationstheater, das ist freies, intuitives Spielen ohne Plan, ohne Drehbuch, ohne festgelegte Rollen. Viele Übungen zielen darauf ab aus dem Kopf zu kommen, den Alltag samt aller To-do-Listen
hinter sich zu lassen und im Hier und Jetzt anzukommen. Improtheater durchbricht den Alltagstrott und Gewohntes. Was geschieht, entsteht aus dem Moment und ist für alle Beteiligten überraschend.
Genau das macht es so erfrischend. Der Workshop bietet Raum für freies Spielen, gemeinsames Entdecken, Spaß und genüssliches "Scheitern" - denn richtig oder falsch gibt es beim Improtheater
nicht. Der Tag richtet sich an Menschen, die die Methoden des Improvisationstheaters bereits kennengelernt haben und ihre Erfahrungen vertiefen möchten Lockere und bequeme Kleidung wird empfohlen
© 9524333_L.jpg
© Katharina Feldkamp

Termine

Datum
Sa., 25.04.2020
Uhrzeit
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort
VHS-Zentrum, Geb. II, 2. OG, Nr. 004
Willy-Brandt-Ring 40, 41747 Viersen


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung