• Gruppe vieler unterschiedlicher Figuren
Mensch und Gesellschaft

Tulpenfestival Flevoland


Kurs-Nr. Q190082
Datum Mi., 29.04.2020, 07:00 Uhr - 22:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Teilnehmerzahl 10 bis max. 30
Anmeldeschluss 10.04.2020
Entgelt 59,00 €
Mitzubringen / Materialien Treffpunkt: Bahnhof Viersen
bequeme Schuhe und ggf. wetterfeste Kleidung, Schreibutensilien
Leitung Angela Klein-Kohlhaas
Kursort Siehe Beschreibung.
Gartenschau im Nachbarland
Die Geschichte der Tulpen ist eng verbunden mit der Macht des Geldes. Aus ihrer zentralasiatischen Heimat an den Hof der Sultane gekommen, symbolisierte die Tulpe Reichtum und erlesene Schönheit. In Westeuropa setzte sie ihren Siegeszug fort und wurde zum Spekulationsobjekt, das 1637 in den Niederlanden den ersten Börsenkrach der Geschichte auslöste. Trotzdem sind im Land der Blumenzwiebeln Tulpen noch heute ein wichtiger Exportartikel.
Wir besuchen den Noordoostpolder am Ijsselmeer, eines der großen niederländischen Zwiebelanbaugebiete. Tausende von Tulpen und Narzissen lassen die Landschaft erblühen.
Vier große Privatgärten bei Emmeloord begrüßen den Frühling mit einem wahren Farbfeuerwerk. Im preisgekrönten Garten von Lipkje Schat erwarten uns außerdem Kletterpflanzen, Helleborus, Anemonen, Hyazinthen und farblich gestaltete Staudenbeete. Goldhoorn-Gardens präsentieren das Landleben mit englisch inspiriertem Garten. Der elegante Pegasus-Hof zeigt Dachplatanen, exakt formierte Hecken, schöne Sichtachsen und bestechende Farbharmonien in verschiedenen Gartenräumen. Nach einer Fülle verschiedener Tulpen wartet der Stekkentuin mit 185 Sorten Narzissen auf, z.B. Cassata- und Dichter-Narzissen, Jonquillen, Tazetten, Triandus und botanische Arten. Außerdem werden hier viele besondere Blattschmuckstauden verwendet.
Die Fahrt findet während des zweiwöchigen offiziellen Tulpenfestivals statt.Trotzdem bleibt der Blühzustand natürlich vom Wetter abhängig. Bringen Sie gutes Schuhwerk mit und ggf. wetterfeste Kleidung. Es lohnt sich ... garantiert!
Im Fahrpreis inbegriffen sind Kaffeepausen und ein Mittags-Lunch in den Gärten.
Bitte denken Sie auch an Schreibutensilien für Ihre Notizen.
Zeitplan:
Abfahrt Viersen: 7:00 Uhr Hauptbahnhof
Gartenbesuche: 10:00 bis 17:00 Uhr
Ankunft Viersen: ca. 20.00 Uhr Hauptbahnhof

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung