Umwelt und Gesundheit

Staudenpflanzung für heiße Sommer


Kurs-Nr. R712451
EzV
Datum Mi., 02.09.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 2 Ust.
Teilnehmerzahl ab 8
Entgelt 7,00 €
Das Entgelt entrichten Sie bitte vor Ort in bar.
Anmeldeschluss 25.08.2020
Leitung
Hermann Gröne
Hermann Gröne ist Gartenplaner und Staudenfachmann und hat über 25 Jahre Erfahrung in der Planung von Gärten und im Umgang mit Gartenpflanzen.
Kursort
Die trockenen Sommer der letzten Jahre haben viele Gartenbesitzer überrascht. Sie mussten mit ansehen, wie ihre Pflanzen vertrocknen, in die sie viel Mühe und Wasser gesteckt hatten. Das Problem: Die Pflanzungen in unseren Gärten sind nicht auf längere Trockenheit eingestellt. Dieser Vortrag soll Ihnen helfen, ihre Stauden- und Gräser so auszuwählen, dass sie nur wenig Wasser brauchen, leicht zu pflegen sind und trotzdem einen hochwertigen gestalterischen Anspruch erfüllen. Achja, und blühen sollen sie zu (fast) jeder Jahreszeit. - Der Vortrag beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Pflanzungen für vollsonnige Lagen, es werden aber auch Pflanzen für Schattenlagen vorgestellt.
Bitte reservieren Sie sich einen Platz per Telefon (02162 9348-0), per Mail (vhs@kreis-viersen) oder über die Website kreis-viersen-vhs.de!
Datum
Mi., 02.09.2020
Uhrzeit
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort
VHS-Zentrum, Raum 101
Willy-Brandt-Ring 40, 41747 Viersen


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Hinweis: Aufgrund derzeitiger Lage nur telefonisch oder per E-Mail!