Sprachen der Welt

Tänze von der Nordsee bis zum Mittelmeer

für Fortgeschrittene

Kurs-Nr. R595465
Datum Do., 10.09.2020, 20:30 Uhr - 22:00 Uhr
Dauer 15 Termine, insg. 30 Ust.
Teilnehmerzahl ab 7
Entgelt 84,00 €
Leitung
Portrait Uli Knie
Kursort
Wir spannen den Bogen von den traditionellen Tänzen der Bretagne über die ursprünglichen Tänze Griechenlands bis hin zum jungen israelischen Tanz.
Die Vielfalt der unterschiedlichen Tänze und das gemeinsame Tanzen in der Gruppe ist immer wieder ein besonderes Erlebnis. Eine(n) Tanzpartner(in) brauchen Sie nicht mitzubringen. Für einige Paartänze wählen wir einen Tanzpartner aus der Gruppe.
Angeboten wird eine nach Vorkenntnissen aufgeteilte Tanzzeit von je 90 Minuten:
19.30 - 20.15 Uhr: Anfänger/-innen
20.15 - 21.00 Uhr: Anfänger/-innen und Fortgeschrittene
21.00 - 21.45 Uhr: Fortgeschrittene
Die Anfänger/-innen tanzen von 19.30 - 21.00 Uhr (Kurs 595365), die Fortgeschrittenen von 20.15 - 21.45 Uhr (Kurs 595465). In der Zeit von 20.15 bis 21.00 Uhr tanzen Anfänger/-innen und Fortgeschrittene gemeinsam.
Uli Knie (Jg. 1959) arbeitet als Lehrer für Sport, Mathematik, Geschichte und Technik. Er hat von 1977 bis 1982 Sport mit Schwerpunkt Tanz studiert. Während eines 18-monatigen Aufenthalts in Israel lernte er eine Vielzahl israelischer Tänze kennen. Tanzreisen nach Griechenland und Workshops über bretonische Tänze schlossen sich an. Seit 1985 gibt er Tanzkurse in der Werkgemeinschaft Musik des Bistums Münster. Seit 2010 ist er auch als Tanzanleiter für die Band 'Ferry2Kerry' tätig.

Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Hinweis: Aufgrund derzeitiger Lage nur telefonisch oder per E-Mail!