Programm
/ Kursdetails

Einführung in die Systemische Beratung - Teil III


Kurs-Nr. P112455
Beginn Fr., 08.11.2019, 15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Dauer 2 Termine, insg. 14 Ust.
Teilnehmerzahl 5 bis max. 15
Kursentgelt 76,00 €
Kursleitung Eva Hanraths
Kursort
Geb. II, 1. OG, Nr. 007
Willy-Brandt-Ring 40, 41747 Viersen
TEIL 3 : Praktisches Vorgehen in Methoden, Handlungskonzepten und Interventionsstrategien
Nachdem Sie in den Seminaren "Systemische Beratung- Teil I (Theoretischen Grundlagen) und in Teil II(Theorien, Methoden und Praxis) bereits einen ersten Eindruck über die Grundannahmen und Haltungen in der Praxis der systemischen Beratung erhalten konnten, geht es nun in Teil III darum, Methoden und Interventionsmöglichkeiten - auch an Fallbeispielen aus der eigenen Praxis- zu vertiefen und aus zu probieren.
Einige "typisch systemische" Methoden sind:
- Auftragsklärung und Ankopplung
- Hypothesenbildung
- Unterschiedsbildung
- Lösungsorientierte Fragetechniken,
- Reframing - Veränderung der Bedeutungsgebung
- Musterunterbrechung und paradoxe Intervention
- Reframing,
- aktivierende Methoden (Arbeit mit Skulpturen),
- Dynamik von Veränderungsprozessen: Umgang mit Blockaden und Widerständen.
Dieses Seminar hat einen hohen Praxisanteil und ist auf aktives Beobachten, Erleben und Reflexion ausgelegt. Damit soll es die Möglichkeit eröffnen, eigene beratende Kompetenzen kennen zu lernen, zu erweitern und zu bringen.Gleichzeitig kann es als Entscheidungsgrundlage für eine mehrjährige systemische Qualifizierung dienen.

Termine


Datum
Fr., 08.11.2019
Uhrzeit
15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 40, Viersen, VHS-Zentrum, Geb. II, 1. OG, Nr. 007
Datum
Sa., 09.11.2019
Uhrzeit
10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 40, Viersen, VHS-Zentrum, Geb. II, 1. OG, Nr. 007


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung