Programm
/ Kursdetails

Ganzheitliches Gedächtnistraining Auffrischungsschulung für Betreuungsassistentinnen


Kurs-Nr. P872651
Beginn Di., 12.11.2019, 08:30 Uhr - 13:15 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 6 Ust.
Teilnehmerzahl 10 bis max. 15
Kursentgelt 45,00 €
Kursleitung Isolde Böttrich-Halim
Kursort
Ganzheitliches Gedächtnistraining steigert spielerisch und ohne Stress die Leistung des Gehirns. Das Übungsprogramm fördert:
- Wahrnehmung
- Konzentration
- Merkfähigkeit
- Wortfindung
- Formulierung
- Strukturierung
- Fantasie
Die gleichzeitige Aktivierung des gesamten Organismus hebt das körperliche und geistige Wohlbefinden.
Das ganzheitliche Gedächtnistraining trainiert Ihr ganz persönliches Ablagesystem für Wissen, Emotionen und Erfahrungen. Durch eine Vielzahl von Übungen aus den Bereichen Konzentration, Merkfähigkeit, Wahrnehmung, Denkflexibilität, Fantasie und Kreativität können Sie Ihr vorhandenes Wissen neu verknüpfen. Dabei werden Sie neue Erkenntnisse gewinnen und sich und Ihre Gedächtnisleistung anders erfahren. Durch die Gruppe kommt Freude und Spaß dazu.

Kurstermine


Datum
Di., 12.11.2019
Uhrzeit
08:30 - 13:15 Uhr
Ort
Goetersstraße 30 - 32, Viersen, Haus Maria Hilf


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung