Programm

Gebärdensprache (Teil 2) für Anfänger/-innen mit geringen Vorkenntnissen (Bildungsurlaub nach dem AWbG NRW)


Kurs-Nr. Q590552
Beginn Mo., 20.04.2020, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Dauer 5 Termine, insg. 30 Ust.
Teilnehmerzahl 6 bis max. 12
Anmeldeschluss (AWbG) 09.03.2020
Entgelt 140,00 €

Tipp: Sparen Sie als Arbeitnehmer*in bis zu 50% des Kursentgeltes mit dem Bildungsscheck oder der Bildungsprämie.
Leitung Marlies Graf
Kursort
Für diesen Bildungsurlaub können Arbeitnehmer/-innen nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz freigestellt werden! Der Kurs wendet sich an Anfänger/-innen mit geringen Vorkenntnissen (ca. 30 Unterrichtseinheiten). Inhalte des Kurses Q590551 werden geübt, vertieft und erweitert. Es besteht die Möglichkeit, im eigenen beruflichen Kontext relevante Gebärden zu thematisieren und zu trainieren.
Die Dozentin unterrichtet nach Lautsprache, erklärt aber auch die Deutsche Gebärdensprache (DGS).

Termine

Datum
Mo., 20.04.2020
Uhrzeit
10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 40, Viersen, VHS-Zentrum, Geb. I, Raum U12
Datum
Di., 21.04.2020
Uhrzeit
10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 40, Viersen, VHS-Zentrum, Geb. I, Raum U12
Datum
Mi., 22.04.2020
Uhrzeit
10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 40, Viersen, VHS-Zentrum, Geb. I, Raum U12
Datum
Do., 23.04.2020
Uhrzeit
10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 40, Viersen, VHS-Zentrum, Geb. I, Raum U12
Datum
Fr., 24.04.2020
Uhrzeit
10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 40, Viersen, VHS-Zentrum, Geb. I, Raum U12


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung