Programm
Programm / Kursdetails

Heimische Pilze


Kurs-Nr. R711365
Datum So., 13.09.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 4 Ust.
Teilnehmerzahl ab 10
Entgelt 11,50 €
Anmeldeschluss 03.09.2020
Mitzubringen / Materialien Festes Schuhwerk, Regenschutz, Sammelkorb (keine Tüten oder Beutel), Taschenmesser, Lupe mit 6-12-acher Vergößerung (falls vorhanden).

Corona: Teilweise ist Mund-/Nasenschutz zu tragen.
Leitung
Helmut Fuchs
Helmut Fuchs ist Diplom-Biologe und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mykologie.
Kursort
Parkplatz Süchtelner Höhen (am Sportpark)
Hindenburgstr. 101, dortiger Parkplatz, 41749 Viersen-Süchteln
Im Herbst finden sich in den Wäldern unzählige Pilzarten. Viele sind als Speisepilze nutzbar, andere für die Ökologie des Waldes bedeutsam.
Die Exkursion informiert über
- Pilze als Bestandteile der verschiedenen Biotope,
- die Bedeutung der Pilze für das Geschehen in der Natur,
- die maßvolle Nutzung von Wildpilzen zu Speisezwecken,
- das richtige Sammeln,
- essbare und giftige Arten und
- brauchbare Pilzbücher.

Schwerpunkt der Exkursion ist die Information über die Bedeutung von Pilzen im Ökosystem Wald und das Kennenlernen von Pilzarten. Sie dient nicht vorrangig der Sammlung von Speisepilzen.
Datum
So., 13.09.2020
Uhrzeit
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort
Parkplatz Süchtelner Höhen (am Sportpark)
Hindenburgstr. 101, dortiger Parkplatz, 41749 Viersen-Süchteln


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Hinweis: Aufgrund derzeitiger Lage nur telefonisch oder per E-Mail!