Programm
Programm / Kursdetails

Tai Chi Chuan am Mittwoch


Kurs-Nr. R756351
Datum Mi., 02.09.2020, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Dauer 15 Termine, insg. 30 Ust.
Teilnehmerzahl ab 8
Entgelt 84,00 €
Anmeldeschluss 25.08.2020
Mitzubringen / Materialien bequeme Kleidung, leichte Turnschuhe, Decke, Getränk.
Corona: Mund-/Nasenschutz im Gebäude, keine Umkleidemöglichkeit.
Leitung
Wenhong Schrödter
Kursort
Turnhalle am VHS-Zentrum
Willy-Brandt-Ring 40, 41747 Viersen
Tai Chi Chuan - ursprünglich eine chinesische Kampfkunst - ist eine jahrhundertealte Bewegungsmeditation. Sie besteht aus langsamen, flüssigen und ruhigen Bewegungen mit einem Minimum an Kraft. Es ist dazu geeignet den Geist zu beruhigen, Stress und Verspannungen zu lösen und Vitalität und Lebensfreude zu erhöhen. Im Kurs werden die Teilnehmer*innen mit den Prinzipien des Tai Chi Chuan vertraut gemacht und erleben die Freude an der Bewegung. Tai Chi ist überall durchführbar und für Menschen jeden Alters geeignet.
Wenhong Schrödter (Jg. 1967) ist Ärztin für Traditionelle Chinesische Medizin (Henan College) und praktiziert Tai Chi Chuan (Yang- und Chen-Stil), Tai Chi Schwert und Qi Gong seit 1992. An der VHS unterrichtet sie den Yang-Stil seit 2007. Gelehrt werden die 24-Peking-Form und eine kurze 8-Form.

Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Hinweis: Aufgrund derzeitiger Lage nur telefonisch oder per E-Mail!