Einzel­veranstaltungen, Vorträge, Diskussionen

Stern trifft Sonnensystem


Kurs-Nr. S702951
Datum Di., 20.04.2021, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 3 Ust.
Teilnehmerzahl ab 8
Entgelt 8,50 €
Mitzubringen / Materialien Pausengetränk
Leitung
Dr. Axel Tillemans
Dr. Axel Tillemans ist Physiker und Wissenschaftsjournalist. Er arbeitet als Lehrbeauftragter am Fachbereich Luft- und Raumfahrttechnik der FH Aachen.
Kursort
Der Stern Gliese 710 wird im Sonnensystem einen Kometenschauer auslösen. Bereits vor 30 Jahren wies der Astronom Wilhelm Gliese darauf hin, dass sich der inzwischen nach ihm benannte Stern Gliese 710 auf die Sonne zubewegt. Mit den bis vor wenigen Jahren nur grob bekannten Positions- und Bewegungsdaten wurde sein nächster Abstand beim Vorbeiflug an der Sonne auf ein Lichtjahr berechnet. Das sind 63.000 AE (1 AE = Abstand Erde-Sonne) oder 10 Billionen Kilometer.

Doch die im September 2016 veröffentlichten hochpräzisen Daten der ESA-Sonde Gaia ergeben jetzt ein weitaus dramatischeres Bild: Den neuen Berechnungen zufolge wird Gliese 710 die Sonne in 1,281 Millionen Jahren in einem Abstand von nur 13.000 AE passieren. Die gute Nachricht: Weder die Erdbahn noch die Bahnen der anderen Planeten werden von Gliese 710 wesentlich beeinflusst. Jedoch wird der Stern in die Kometenwolke unseres Sonnensystems eindringen und die Bahn von Millionen von Kometen verändern. Verteilt über einen Zeitraum von 4 Millionen Jahren wird Gliese 710 etwa 10 Millionen Kometen ins innere Sonnensystem katapultieren.
Datum
Di., 20.04.2021
Uhrzeit
19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort
VHS-Zentrum, Raum 111
Willy-Brandt-Ring 40, 41747 Viersen


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Hinweis: Aufgrund derzeitiger Lage telefonisch oder per E-Mail, vor Ort nur mit Termin!