Vorträge, Lesungen, Diskussionen

Staudenpflanzung für heiße Sommer – Blütenpracht trotz Klimawandel


Kurs-Nr. Q712451
Datum Mi., 22.04.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin, insg. 2 Ust.
Teilnehmerzahl 8 bis max. 20
Entgelt 5,00 €
Das Entgelt entrichten Sie bitte vor Ort in bar.
Leitung Hermann Gröne
Kursort
Vortrag mit Diskussion
Wenn sich im Zuge des Klimawandels heiße und trockene Sommer häufen, stellt dies viele Gartenbesitzer vor Probleme, da die Pflanzungen in ihren Gärten darauf nicht eingestellt sind. Der Vortrag des Gartenplaners und Staudenfachmanns Hermann Gröne soll helfen, eine an Trockenheit angepasste Stauden- und Gräserauswahl zu treffen, die pflegeleicht ist, wenig gewässert werden muss und trotzdem hohen ästhetischen Ansprüchen genügt. Mit Blüten zu (fast) jeder Jahreszeit.
Schwerpunktmäßig beschäftigt sich der Vortrag mit Pflanzungen für vollsonnige Lagen, aber auch für Schattenlagen werden Pflanzen vorgestellt, die keine Probleme mit Extremwetterlagen haben sollten.
Bitte reservieren Sie sich unter 02162/93480 bzw. "vhs@kreis-viersen" einen Platz!

Termine

Datum
Mi., 22.04.2020
Uhrzeit
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort
VHS-Zentrum, Raum 101
Willy-Brandt-Ring 40, 41747 Viersen


Kreisvolkshochschule Viersen

Willy-Brandt-Ring 40 | 41747 Viersen
0 21 62 / 93 48 0
0 21 62 / 93 48 99
vhs@kreis-viersen.de




Öffnungszeiten

montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung